Mozartkugel mit Haselnusscreme, Pistazien-Marzipan, Milch-Zartbitter Couverture
Frischrahm-Truffes, Frischpralinen

Pralinen – Marzipan – NougatSchokoladenfondues – Trinkschokoladen

Maître Chocolatier Wenschitz: Feinste Mozartkugel gefüllt mit Haselnuss-Creme und Pistazien-Marzipan, umhüllt von Milch-Zartbitter Couverture. National und
international mit Gold ausgezeichnet – ein einzigartiges Genusserlebnis für alle Sinne. 2003 beim internationalen Pralinenwettbewerb mit einer Goldmedaille prämiert.
Berger Feinste Confiserie - Lofer Ben & Jerry`s Confiserie Wenschitz - Allhaming Niederegger Marzipan - Lübeck Bachhalm Schokoladenmanufaktur - Kirchdorf an der Krems Chocolate Company - Niederlande Andrea Stainer - Italien Scyavuru - Italien Corifeo - Deutschland Konditorei Pichler - Silian

Pralinen

Grundvoraussetzung für die Bezeichnung Praline ist ein Schokoladenanteil von mindestens 25 Prozent. Des Weiteren muss die Süßware mundgerecht sein, um als Praline deklariert zu werden. Um den Genuss von Pralinen zu zelebrieren degustieren Sie diese gegen Ende des Vormittags oder gegen 18 Uhr, weil Ihre Sinne zu diesen Zeiten am meisten wahrnehmen. Der Duft- und Aromafächer wird Ihnen von großem Wert sein.

Da für die Produktion der Pralinen nur frische Zutaten verwendet werden und diese keine Geschmacksverstärkungsmittel sowie Konservierungsmittel beinhalten wird eine Lagertemparatur zwischen 12 und 16 Grad empfohlen.

Wählen Sie aus über 100 Geschmacksvariationen wie z. B.:

Amaretto, Ananas, Baileys, Birnen, Champagner, Chili Zartbitter, Eierlikör, Erdbeer/Joghurt, Erdbeer/Grüner Pfeffer, Flieder, Jamaicarum, Orange/Chili, Passionsfrucht/Jivara, Rosen, Schokomousse, Veilchen, Vitamin, Ananas/Safran, Batida de Coco, Calvados, Caramel, Cointreau, Irish Coffee, Kir Royal, Marille, Tiramisu, Vanillie, Nougat Törtchen, Amarena/Nougat, Rosa Pfeffer, Gianduja/Nougat, Banane, Limette, Orange/Nougat, Apfel/Holunder, Walnuss/Marzipan, Himbeer Zartbitter, Florentiner Vollmich, Florentiener Zartbitter, Marzipanröllchen Weiß, Marzipanröllchen Zartbitter, Mozart Herzerl, Caribian/Fruit, Mango, Campagner/Holunder, Whisky, Pina Colada, Contreau, Panacotta, Burbonvanillie, Crispnougat, Nougatwürfel, Schwarwälder Kirsch, Nougatherzen, Pistazien/Marzipan, Biertrüffel, Curry/Safran, Calvados

Witte’s Schoko & Co: Verschiedene Schokoladengeschmacksrichtungen servieren

In Witte’s Schoko & Co bietet unser Geschäft nicht nur verschiedene Süßigkeiten an. Stattdessen haben wir zu jedem Konfekt unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Auf dieser Seite können Sie aus über 30 bis 40 Geschmacksvarianten wählen. Bereiten Sie also Ihr Portemonnaie vor, denn wir führen Sie durch alles.

Schokolade

Pralinen und andere Süßwaren haben grundlegende Anforderungen, die erfüllt werden müssen. Der Schokoladenanteil muss mindestens 25% betragen. Das Volumen und Gewicht muss mundgerecht sein. Manchmal können diese Leckereien so gegessen werden, wie sie sind, andere verwenden sie gewöhnlich als Füllung in anderen Bonbons. Aber bei Witte’s Schoko & Co, mit über einer Tonne Geschmacksvarianten, könnte man auf Ersteres zurückgreifen.

Setzen Sie Ihre Schokoladenreise auf neue Höhen und Standards. Diese Produkte werden von preisgekrönten österreichischen und internationalen Top-Chocolatiers hergestellt. Sie haben die traditionelle kulinarische Handwerkskunst perfektioniert, und jede Süßigkeit wird aus hochwertigen Zutaten hergestellt. Auf dieser Seite helfen wir Ihnen zu entscheiden, welche der folgenden besonderen Leckerbissen unserer Dessert-Tafel am besten zu Ihrem Geschmack und Ihrer Persönlichkeit passen.

Pralinen

Praline ist ein französisches Konfekt, das sich aus Nüssen, Zucker, Butter und Sahne zusammensetzt. Dieses geniale Rezept wurde in den 1700er Jahren entwickelt, und es folgten weitere Versionen. Unter den anderen Versionen ist die von New Orleans hervorzuheben, da sie der Mischung Sahne hinzufügen. Diese Zutaten sollen ein knuspriges, nussiges sowie butterweiches, seidenweiches Dessert ergeben. Sie mögen zwar teuer sein, aber Sie werden wissen, warum, wenn Sie einmal einen Geschmack von ihrer Perfektion hatten. 

Trüffel aus Schokolade

Schokoladentrüffel sind, wie der Name schon sagt, stark auf Schokolade angewiesen, um diesen zartschmelzenden Geschmack und diese Konsistenz zu erreichen. Im Gegensatz zu ihrem Namen enthalten Schokoladentrüffel keine echten Trüffelpilze. Sie werden aus Schokolade, Butter und Zucker hergestellt, doch andere Versionen neigen dazu, zusätzliche Aromen wie Likör und Früchte hinzuzufügen. Schokoladentrüffel unterscheiden sich im Allgemeinen in zwei Geschmacksrichtungen: Milchschokolade und dunkle Schokolade. Ersterer hat einen cremigen Genuss, während der zweite einen reichen und intensiven Geschmack hat.

Marzipan und Nougat

Marzipan- und Nougatspezialitäten gehören zur Welt der Schokonüsse. Diese Süßigkeiten bestehen hauptsächlich aus Zucker/Honig und gerösteten Nüssen. Marzipan hat diesen süßen Geschmack und diese weiche Textur, weil seine Nüsse aus fein gemahlenen Mandeln hergestellt werden. Es kann so gegessen werden, wie es ist, aber andere Konditoren färben es mit essbaren Lebensmittelfarben ein und formen es zu Formen und Dekorationen. Nougat unterscheidet sich jedoch leicht von der Textur des Marzipans. Es ist zäh, flaumig und knusprig. Nougat zu essen ist auch das Gleiche wie ein Bissen Snickers, Drei Musketiere und Milchstraßenriegel.

Trinkschokolade und Schokoladenfondue

Unser Geschäft bietet auch Trinkschokolade und Schokoladenfondues an. Wir glauben, dass die Reise mit der Schokolade hier nicht endet. Manchmal kann man sie durch eine Tasse heiße Schokolade finden oder Früchte in Schokoladenfondues tauchen.

Mozartkugel

Abschließend, unser ganzer Stolz, präsentieren wir die national und international mit Gold ausgezeichnete Mozartkugel aus Wenschitz. Es handelt sich um ein kleines, rundes Zuckerkonfekt aus Pistazienmarzipan, das mit Nougat überzogen und mit Zartbitterschokolade überzogen ist.

Witte’s Schoko & Co Produkte

Likör-Geschmack

Fruchtiger, würziger und nussiger 

Geschmack

Sahne- und Schokoladengeschmack

Kombinationsgeschmack

  • Amaretto
  • Baileys
  • Champagner
  • Jamaikanischer Rum
  • Cointreau
  • Calvados
  • Kir Royal
  • Pina Colada
  • Bourbon-Vanille
  • Ananas
  • Birnen
  • Chili-Bitter
  • Erdbeere
  • Grüner Pfeffer
  • Flieder
  • Orange
  • Passionsfrucht
  • Safran
  • Aprikose
  • Amarena
  • Nougat-Torte
  • Banane
  • Kalk
  • Walnuss und Marzipan
  • Sahne-Geschmack
  • Joghurt-Erdbeere
  • Jivara
  • Schokoladen-Mousse
  • Karamell
  • Batida de Coco
  • Tiramisu
  • Vanille
  • Gianduja
  • Himbeer-Bitterschokolade 
  • Florentinische Vollmilch
  • Florentiner Zartbitterschokolade
  • Panna Cotta
  • Weiße Marzipan-Rollen
  • Dunkle Marzipan-Rollen
  • Mozart-Herzen
  • Würfel aus schwarzem Nougat
  • Nougat-Würfel Marzipan
  • Bier-Trüffel

Leitfaden für den Likörgeschmack

Schokolade und Alkohol sind wie die ältere Version von Keksen und Milch. Das Problem ist jedoch das “Trial-and-Error-Matchmaking”. Aber nur um Ihnen eine kurze Antwort zu geben: Es geht um Ausgewogenheit. Wenn Sie starke und bittere Schokolade mögen, dann brauchen Sie ein süßeres Getränk, vielleicht einen Puddingwein oder einen Demi-Sek-Champagner. Es ist Ihre Entscheidung. Das Wichtigste ist, wie störend und doch schön gepaart der Geschmack sein soll. Andere Dinge, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, sind der Tanningehalt und der Säuregehalt sowohl von Schokolade als auch von Alkohol.

In Witte’s Schoko & Co haben wir genau die richtige Balance, die Sie sich wünschen. Im Folgenden finden Sie einige Beschreibungen der einzelnen Geschmacksrichtungen.

  • Amaretto: Es ist ein italienischer Likör mit süßem Mandelgeschmack. Er wird aus Mandel- und Aprikosenkernen hergestellt und hat einen Alkoholgehalt von über 22%. 
  • Baileys Irische Sahne: Es ist ein irisches Alkoholgetränk, das in Sahne, Kakao und irischem Whiskey enthalten ist. Sein Alkoholgehalt beträgt 17%.
  • Champagner: Ah, natürlich! Der berühmte französische Schaumwein. Champagner mit Schokolade ist eine recht knifflige Verbindung, vor allem mit dunkler Schokolade. Aber Schokoladentrüffel können mit einem leichten und fruchtigen Champagner kombiniert werden. 
  • Jamaikanischer Rum: Dieses Getränk ist ein ideales Paar für Pralinen, da es einen nussigen, wilden, aber dennoch süßen Geschmack hat, alles wegen der Melasse. Den Einheimischen zufolge bezeichnen sie es als ihr “funky” Getränk. 
  • Cointreau: Es ist ein Triple-Sec-Schnaps mit Orangengeschmack. Er wird aus süßen und bitteren Orangenschalen hergestellt und hat einen Alkoholgehalt von 40%. 
  • Calvados: Calvados oder manchmal ‘Calva’ ist ein Apfel- (manchmal Birnen-) Branntwein. Sein fruchtiger Geschmack passt zu Desserts und manchmal zu Kaffee.
  • Kir Royale: Es ist ein französischer Cocktail mit Champagner als Hauptalkohol. Er hat auch die Zutat Crème de Cassis, die dunkel, dickflüssig, sirupartig und süß ist. 
  • Piña colada: Ein süßer Cocktail aus leichtem Rum, Kokosnusscreme oder -milch und Ananassaft. 
  • Bourbon-Vanille: Bourbon-Madagaskar-Vanille kann eine kleine Menge Alkohol enthalten, wird aber nicht ausschließlich aus Bourbon-Whiskey hergestellt. Sie hat eine erdige, würzige und cremige Textur.

Tipps zur Paarung von Schokolade und Alkohol

Wenn Sie sich für Ihre Version entscheiden, sind wir hier, um Ihnen einige Tipps zu geben, die für Sie von Interesse sein könnten:

  • Qualität > Quantität. Dies ist im Grunde die allgemeine Regel im Leben, denn sie gilt auch für den Kauf von Schokolade und Alkohol.
  • Das Aroma spielt beim Kauf und bei der Wahl von Schokolade und Alkohol eine große Rolle. Achten Sie auf ihren Geruch und sehen Sie, welche sich gegenseitig ergänzen.
  • Wenn Sie diesen Test noch nicht gemacht haben, halten Sie sich an die Grundregeln: rauchig und rauchig oder süss und bitter
  • Hören Sie schließlich auf Ihre Geschmacksnerven. Nur weil es wenige Regeln gibt, heißt das noch lange nicht, dass es absolut ist. Wer weiß, und vielleicht schaffen Sie noch weitere Tipps? 

Vorteile der Herzgesundheit

Bei Witte’s Schoko & Co. erhöhen wir nicht nur Ihre Schokoladenstandards, sondern bieten auch gesundheitliche Vorteile. Wie sich herausstellt, zeigt die Forschung, dass mässiger Konsum von Alkohol und Schokolade positiv zur Herzgesundheit beitragen kann. Kakao und Alkohol enthalten Antioxidantien. Sie erhöhen den guten Cholesterinspiegel und stärken die Blutgefässe und die Blutgerinnungsfunktionen. 

Sahne- und Schokoladengeschmack

Aber wenn Sie in der Region mit Schokoladengeschmack bleiben möchten, finden Sie hier einige der zusätzlichen und ungewöhnlichen cremigen und schokoladigen Geschmacksrichtungen, die Ihnen gefallen könnten. 

  • Jivara: Es handelt sich um eine 40%ige Milchschokolade mit hohem Kakaoanteil, die von Valrhona, einem in Frankreich ansässigen Schokoladenunternehmen, hergestellt wird. 
  • Batida de Coco: Batida ist ein brasilianischer Cocktail, dessen Hauptalkohol Cachaça ist. Aber der Batida de Coco ist eine ausgewogene Mischung aus cremiger Kokosnuss, Milch und etwas Alkohol. 
  • Gianduja oder Gianduia: Es ist ein süßer Schokoladenaufstrich mit 30% Haselnusspaste.
  • Panna Cotta: In der Auswahl ist Panna Cotta ein eigenes Dessert und kann für sich allein stehen. Aber Witte’s Schoko & Co hat eine kreative Mischung aus nussiger Schokolade gepaart mit gesüßter Sahne und Gelatine geschaffen. 
  • Mousse au Chocolat: Ähnlich wie bei Panna Cotta ist Mousse au Chocolat bereits ein eigenständiges Gericht. Unser Geschäft hat eine Version einer reichhaltigen, schaumigen und cremigen Schokolade in nussigen mundgerechten Stücken. 
  • Tiramisu: Es ist ein Crossover zwischen der Likör- und der Schokoladenabteilung. Seine Mischung besteht aus Marsala-Wein, Rum, Kaffee, geschlagenen Eiern, Zucker und Mascarpone-Käse und ist mit Kakao überzogen. Es mag zu viel klingen, aber die Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt. 

Schokolade-Getränke

Vervollständigen Sie Ihr Dessert mit einer Tasse heißer Schokolade. Sie können unten eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen wählen, die wir anbieten:

  • Zartbitterschokolade 40%
  • Dunkle Schokolade 60%
  • Weiße Schokolade
  • Ganze
  • Honig
  • Würziges Orange
  • Erdbeere
  • Erdbeer-Chili-Pfeffer
  • Karamell
  • Schwarzwald
  • Scharfe Chili-Orange
  • Amaretto
  • Grand Marnier

Angebotene Dienstleistungen 

Bei Witte’s Schoko & Co. bieten wir verschiedene Boxen und Kombi-Angebote an. Ihre Wahl des Geschmacks, Ihre Wahl der Menge.

  1. Ein Satz – Ein Dutzend (€ 25,00))

Sie können 3 Geschmacksrichtungen pro Abschnitt wählen

  1. B-Set – Ein halbes Dutzend (19,50 €)

Wählen Sie nur eine Geschmacksrichtung aus einem Abschnitt

  1. Doppel-A-Satz – Zwei-Dutzend-Satz (€45,00)

6 Geschmacksrichtungen pro Abschnitt; oder 

Jedes Dutzend – eine Geschmacksrichtung aus einem Abschnitt

  1. B Set + 4 (12oz) eines cremigen Schokoladengetränks (€ 35,00)

Ihre Geschmackswahl sowohl für Schokolade als auch für Schokoladegetränk

Kontakt 

Für Fragen und Bestellungen können Sie uns über unsere E-Mail-Adresse kontaktieren oder unseren Shop besuchen.

Anschrift

Vienna 6, Linke Wienzeile 16

Email

info@wittesschoko&co.com 

Fröhliches Essen! Wir freuen uns, Sie zu bedienen! 


Witte´s Schoko & Co © 2020 All Rights Reserved. | www.schokowitte.at